Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Großes Bild einer Mondlandschaft

»the big picture«

15.06.2016

Ein Roboter als Landschaftsmaler

Ein orangener Roboter zeichnet ein Bild einer Mondlandschaft
Ein orangener Roboter zeichnet ein Bild einer Mondlandschaft
Robotlab, »The Big Picture«, © Robotlab

Ein Roboterarm, eine hunderte von Kilometern lange, ununterbrochene Linie, 900 Millionen Bewegungen, 2.000 Leinwandpositionierungen – so entsteht »the big picture«, das jüngste Projekt der Künstlergruppe »robotlab«.

Am 30. Januar 2014 nimmt die Mastkamera des NASA Curiosity Mars Rovers am Nachmittag lokaler Marszeit des 528. Marstags der Mission ein Bild auf. 639 Tage später, am 30. Oktober 2015, wird diese Aufnahme Grundlage einer ganz besonderen Zeichnung: Ein Roboterarm beginnt eine später hunderte von Kilometern lange, zusammenhängende schwarze Linie auf eine weiße Leinwand zu ziehen.

Die zunächst abstrakt wirkende Struktur nähert sich in einem monatelangen Prozess nach und nach der vom Mars Rover aufgenommenen Marslandschaft an:

Das so entstandene Bild ist ein kreativer Prozess, der die Möglichkeiten menschlicher Schöpfungskraft übersteigt: Die gezeichnete Landschaft ist nicht von einem menschlichen Auge, sondern von einem Marsroboter erfasst worden. Der Roboterkünstler überführt dessen Bilddaten durch algorithmische Operationen in einen einzigen, ununterbrochenen Pfad, der aus über 900 Millionen Bewegungen besteht – über 2.000 Leinwandpositionierungen sind zur Realisierung der Zeichnung nötig. In der Installation »the big picture« wird dem Roboter somit die Rolle eines Landschaftsmalers zuteil, der sein Werk ein halbes Jahr später, am 11. April 2016, beendet.

Großes Bild einer Mondlandschaft
Großes Bild einer Mondlandschaft
Robotlab, »The Big Picture«, © Robotlab

Kategorie: aufgezeichnet

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Logo ZKM | Kosmos schließen