Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Schriftzug IMATRONIC

IMATRONIC 2014

Festival für elektronische Musik

Di, 25.11.2014 – Sa, 29.11.2014

Beschreibung

Das größte Festival elektronischer Musik in Deutschland präsentiert an vier Tagen die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich. Höhepunkt in diesem Jahr ist ein exklusives Konzert des 87-jährigen Pioniers der elektroakustischen Musik Pierre Henry sowie die 10. Ausgabe von PIANO+ und die Verleihung des Giga-Hertz-Preises. Die Elektronische Musik zu fördern, Impulse durch neue klangliche und kompositorische Möglichkeiten zu geben, ist das Ziel des ZKM | Institut für Musik und Akustik. 

Der Giga-Hertz-Preis für Elektronische Musik wird in diesem Jahr an den Musiker, Komponisten, Klang- und Bildenden Künstler und Produzenten (u. a. Talking Heads, U2, Coldplay) Brian Eno verliehen, der seine Auszeichnung am Abend der Preisverleihung persönlich entgegen nehmen wird.

Der Giga-Hertz-Preis ist dem weltberühmten Physiker Heinrich Hertz (1857–1894) gewidmet; er lehrte Ende des 19. Jahrhunderts an der Karlsruher Technischen Universität (heute Karlsruher Institut für Technologie) und entdeckte dort die elektromagnetischen Wellen.

Das Festival im Festival PIANO+ ist ein fester Bestandteil von IMATRONIC und präsentiert aktuelle kompositorische Ansätze, in denen das Instrument Klavier erweitert oder in ungewöhnlicher Weise eingesetzt wird.

Neben Preisträgerwerken der diesjährigen Giga-Hertz-Preis-GewinnerInnen werden die Ergebnisse der Produktionspreise aus dem letzten Jahr zu hören und sehen sein. Der Abend des 29. November steht schließlich ganz im Zeichen der Giga-Hertz-Preisverleihung.

Impressum
Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Kooperationspartner
Medienpartner
Logo ZKM | Kosmos schließen