Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

In bunter Schrift steht "Bring your own beamer" geschrieben.

BYOB goes ZKM

Bring Your Own Beamer

Di, 06.01.2015, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG); Studio

Beschreibung

Die Idee hinter der Aktion BYOB (Bring Your Own Beamer), einer weltweiten Bewegung nach dem Konzept des niederländischen Medienkünstlers Rafaël Rozendaal, ist einfach:  

find a space
invite many artists
ask them to bring their projector

Karlsruhes erster BYOB-Event startet zum Tag der offenen Tür am 06. Januar 2015 im ZKM. Wir laden Euch ein vorbeizukommen und Eure Projektionskunst zu zeigen!
Ob gerade abgedrehter Kurzfilm, hypnotisierende Visuals oder Mehrkanalinstallation – alle Projektionsformate sind erlaubt. Für genügend Publikum ist gesorgt und es wird spannend – so viel können wir versprechen.
Die Aktion am ZKM findet im Rahmen von AOYS statt, der neuen interaktiven Online-Ausstellungsplattform des Hauses, für die Rafaël Rozendaal in diesem Jahr sein Werk »Neo Geo City« entwickelt hat. BYOB als offenes Ausstellungsformat wurde bereits an unterschiedlichen Locations weltweit durchgeführt.

DogPatrol (Black Tuna Gang/Mannheim-Neckarstadt) & KNSTK (SWBDF/Heidelberg) begleiten ab 14:00 Uhr live am Laptop und aus der Plattentasche die Visuals des BYOB-Events. Bei BYOB werden die beiden von ihrer Orientierung zur Tanzfläche etwas abkommen und mit Live improvisierten Patterns und Atmosphären die Projektionen der TeilnehmerInnen begleiten. Neben den Live-Sequenzen der beiden, reihen sich die Dj-Parts, in denen DogPatrol & KNSTK die Künstler mit clubbigen Beats und obskurem Material aus ihren Plattensammlungen inspirieren wollen.

Webseite
byobworldwide.com
Logo ZKM | Kosmos schließen