Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Collage aus verschiedenen Tulpen und Köpfen des Gründers von Karlsruhe, Karls Wilhelm von Baden-Durlach, sie bilden einen Blumenstrauß. Außen ist der Titel des Workshops zu lesen und daneben Frauenbeine und ein durch die Luft wirbelnder BH.

Hörspielworkshop – Die 5000 Tulpen des Carl Wilhelm von Baden-Durlach

Anmeldung zum Casting

So, 01.03.2015, Karlsruher Innenstadt

Beschreibung

Workshoptermine:
28.-29.03.15 / 18.-19.04.15 / 16.-17.05.15 / 13.-14.06.15 / 18.-19.07.15
Sa-So, 10-18 Uhr, im ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie
Finaler Workshop: 24.-28.08.15 Mo-Fr, im Geburtstagspavillon im Schlossgarten
LIVE Hörspiel: 27.08.15 Do, im Geburtstagspavillon im Schlossgarten

für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene
Carl Wilhelm von Baden-Durlach war der Gründer von Karlsruhe. Er war ein imposanter Mann, ein Macher, ein geschickter Politiker. Er dachte groß, war wortgewandt aber auch polarisierend. 1735 starb er bei der Gartenarbeit.
Dachte man; aber er ist nicht tot. Bis heute schleicht er als Gespenst in Karlsruhe umher und versteht es immer wieder Einfluss auf das Stadtgeschehen zu nehmen und die Stadt Karlsruhe in seinem Sinne zu lenken.
Anhand der Geschichte einer Karlsruhe Familie erzählt das Hörspiel wie immer wieder Ungewöhnliches in Karlsruhe passiert und geht dabei dem Wesen des Stadtgründers Carl Wilhelm und der Karlsruher Geschichte auf den Grund. Bis zum Stadtgeburtstag 2015 werden weitere Episoden im Rahmen von Workshops mit Karlsruher BürgerInnen entstehen. Im Rahmen der Feierlichkeiten wird das Hörspiel dann im kommenden Jahr live aufgeführt. Die ersten drei Teile des Hörspiels sind hier zu hören:
www.5000tulpen.de
 

Webseite
Die 5000 Tulpen des Carl Wilhelm von Baden-Durlach
Logo ZKM | Kosmos schließen