Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Darstellung physikalischer Modelle im Museumsraum

Tangible Sound – Symposium

Sa, 26.09.2015 10:00 – So, 27.09.2015 20:00, ZKM_Vortragssaal, ZKM_Musikbalkon

Beschreibung

Das Thema »Tangibility« ist die Grundlage für das im Rahmen des Festivals »Tangible Sound« stattfindende Symposium. Neueste Ergebnisse, welche das FabLab Barcelona, ACROE in Grenoble sowie die Universitäten von Cardiff und Korfu auf diesem Gebiet erzielen, werden im Programm vorgestellt. Neue Interfaces spielen heute eine zunehmende Rolle. Die Entwicklung von Methoden, welche Algorithmen, Simulationen oder andere mathematische Verfahren erfahrbar, erlebbar oder berührbar machen können, ist hierbei essenziell.

BesucherInnen können von Freitag bis Sonntag zudem spannende Installationen der Projektpartner entdecken, welche die Themen des Symposiums veranschaulichen und diese auch vor Ort erlebbar machen. Ein Highlight während des Symposiums wird die Performance »The machine to be another« des Kollektivs BeAnotherLab sein, welche sowohl am Samstag und Sonntag im Anschluss an das Vortragsprogramm zu sehen sein wird.


Programm

Sa, 26.09.2015 | So, 27.09.2015

Sofern nicht anders angegeben, findet das Symposium im ZKM_Vortragssaal statt.


Samstag, 26.09.2015
   
ZKM_Foyer, ZKM_Musikbalkon 10:00–20:00 Uhr Installationen zum Thema Tangibility 
  11:00–11:15 Uhr Peter Weibel und Ludger Brümmer
Begrüßung
  11:15–12:00 Uhr Chikashi Miyama
Zirkonium MK III
  12:00–13:00 Uhr Ludger Brümmer, Bernd Lintermann, David Wagner
Geolocative and Augmented Reality Strategies to Enhance the Tangibility of Sounds: MyCity, MySounds, Virtual Sound Gallery, Maptory
  14:30–15:00 Uhr Iannis Zannos
Presentation of works done at Ionian University for the EASTN project
  15:00–15:45 Uhr Claude Cadoz
Virtuality | Reality vs. Tangibility | Intangibility
ZKM_Musikbalkon 16:00–18:00 Uhr BeAnotherLab
The machine to be another
Performance
 

Sonntag, 27.09.2015
   
ZKM_Foyer, ZKM_Musikbalkon 10:00–20:00 Uhr Installationen zum Thema Tangibility
  11:00–11:30 Uhr Jérôme Villeneuve
Visual Representation in GENESIS as a tool for Physical Modeling, Sound Synthesis and Musical Composition
  11:30–12:00 Uhr James Leonard
Presentation of ongoing work focusing on real-time physical models and haptic devices, delivered to a large audience and incorporating examples
  12:00–12:30 Uhr Alexandros Kontgeorgakopoulos
(Digital) Musical Instruments in the Digital Fabrication Age: Turning Data into (Digital) Musical Instruments?
  14:00–14:30 Uhr Anastasia Pistofidou
Digital Fabrication and new mediums in artistic creations. The gap between the object and the idea
  14:30–15:00 Uhr Annie Luciani
Dynamics as a common criterion to enhance the sense of presence in virtual environments
ZKM_Musikbalkon 16:00–18:00 Uhr BeAnotherLab
The machine to be another
Performance
Impressum
Projektteam

Ludger Brümmer (Moderation), Götz Dipper (Musikinformatik), Yannick Hofmann (Organisation, Dokumentation), Monika Matyschik (Praktikantin Sekretariat), Marie-Kristin Meier (Projektkoordination, Moderation), Chikashi Miyama (Softwareentwicklung), Caro Mössner (Sekretariat), Bernhard Sturm (Betriebsingenieur), David Wagner (Softwareentwicklung), Luise Wiesenmüller (Organisatorische Leitung, Redaktion, Dokumentation)

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe; European Art Science and Technology Network (EASTN)
Kooperationspartner
Mit Unterstützung des Kulturprogramms der Europäischen Union
Logo ZKM | Kosmos schließen