Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Zwei Männer stehen mit Klöppeln in der Hand an einem Tisch, der eine runde Platte in der Mitte hat.

Tarek Atoui: WITHIN

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung »New Sensorium«

Fr, 04.03.2016 20:30, ZKM_Lichthof 1+2

Beschreibung

​Für seine Ausstellungsbeteiligung veranstaltete Tarek Atoui mit Gehörlosen und Gebärdensprachen-Dolmetschern aus Karlsruhe im Februar 2016 einen Workshop, um mit ihnen zwei neue Instrumente zu erproben, die für die Ausstellung »New Sensorium« entwickeltet wurden. Das Ergebnis des Workshops wird im Anschluss an die Ausstellungseröffnung präsentiert.

Durch die gemeinsame Arbeit an den Instrumenten, die sich sowohl an Menschen mit Gehör als auch an ein gehörloses Publikum wenden, soll den BesucherInnen aus der Perspektive von Gehörlosen vermittelt werden, wie Instrumente und die von ihnen erzeugten Töne durch Gehörlose wahrgenommen und wie die Instrumente unter diesen Voraussetzungen gespielt werden können.

Durch Musik und die Auseinandersetzung mit einem Instrument werden nicht-gehörlose Menschen in besonderem Maße mit ihrer eigenen auditiven und visuellen Wahrnehmung konfrontiert. Doch was passiert, wenn diese Auseinandersetzung durch gehörlose Menschen oder durch Menschen, die anstelle von Wörtern Gebärdensprache benutzen, vermittelt wird? Wird diese Vermittlung auch nicht-gehörlosen Menschen neue Erfahrungshorizonte eröffnen und wie wird die Art und Weise des Spielens der Instrumente und das Verständnis ihrer Töne dadurch beeinflusst?

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Logo ZKM | Kosmos schließen