Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Zweischaliges Hyperboloid mathematisches Modell Mathematisches Institut der Universität Halle

Eröffnung: Floris Neusüss, Renate Heyne: Leibniz’ Lager

Sammlungswelten in Fotogrammen

Sa, 10.12.2016 19:00, ZKM_Foyer

Beschreibung

Floris Neusüss und Renate Heyne legen ihrer als Gedankenspiel angelegten Fotogramm-Ausstellung die Frage zugrunde, was wäre, wenn Leibniz – der umtriebige Universalgelehrte der frühen Aufklärung – seinen Traum von einer Sammlung mit Naturobjekten, antiken Skulpturen, Kunstwerken und technischen Errungenschaften hätte verwirklichen können. »Leibniz’ Lager« entwickelt dieses Gedankenspiel im Medium des Fotogramms, in dem das Künstlerpaar seit dem Jahr 2000 zahlreiche Museumsobjekte festhielt. Alle Gegenstände in Leibniz’ Lager erscheinen als kameralos generierte Bildwerke, die in einem Kontaktverfahren durch die direkte Belichtung von Objekten auf fotografischem Material entstanden sind. Im Rahmen der Ausstellung wird auch erstmals das umfangreiche Fotogramm-Archiv von Floris Neusüss und Renate Heyne präsentiert.

Wir eröffnen »Leibniz' Lager« gemeinsam mit der Ausstellung »Albrecht Kunkel: QUEST. Fotografien 1989–2009« am Samstag, den 10. Dezember 2016 um 19.00 Uhr im ZKM_Foyer!

 

Zur Eröffnung sprechen:

  • Wolfram Jäger, Erster Bürgermeister, Stadt Karlsruhe
  • Peter Weibel, Vorstand des ZKM | Karlsruhe
  • Erec Gellautz, Kurator und Projektleiter

 

Kooperationspartner:
Das Projekt wird unterstützt von der ART MENTOR FOUNDATION LUCERNE

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Logo ZKM | Kosmos schließen