Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Ein leuchtender Kubus

»Synästhetische Sinfonie«

von ::vtol::, Peter Kirn, Yulia Glukhova und Sila Sveta

So, 29.01.2017 18:00, ZKM_Medientheater

Beschreibung

 

Die audiovisuelle Performance »Synästhetische Sinfonie«, die im Rahmen des Projekts »Crystal.Reconstruction« initiiert wurde, wird am zweiten Finissage-Abend von ::vtol::, Peter Kirn, Yulia Glukhova und Sila Sveta auf dem lichtmusikalischen Instrument »Kristall« aufgeführt – kuratiert von Natalia Fuchs.

Das zentrale Objekt der Performance, das rekonstruierte lichtmusikalische Instrument »Kristall«, wurde 1964 von Bulat Galeyev am Prometheus-Institut in Kasan entwickelt und 2015 von ::vtol:: und Sila Sveta studio am Polytechnic Museum in Moskau rekonstruiert. »Kristall« wurde erstmals 1966 bei der VDNKh in Moskau präsentiert und ging danach fast vollständig verloren, bis es im Rahmen der Ausstellung »On the Origin of the New« im Garage Museum of Contemporary Art in Moskau vom Prometheus Institut in Kazan und dem Polytechnic Museum in Moskau wieder hergestellt wurde.

Natalia Fuchs, Kuratorin des Projekts »Crystal.Reconstruction« am Polytechnic Museum in Moskau, wird die Veranstaltung in englischer Sprache einleiten.

 

Über die KünstlerInnen:

Natalia Fuchs ist Leiterin der Neuen Medienkunst am staatlichen Zentrum für Zeitgenössische Kunst ROSIZO in Moskau und Kommunikationsdirektorin für das Sila Sveta Interactive Media Studio. Die Kuratorin und Kunsthistorikerin ist Absolventin der Manchester-Universität und Leonardo-Stipendiatin des Medienkunstgeschichte-Programms der Donau-Universität in Österreich. Von 2013 bis 2016 war sie Kuratorin am Polytechnic Museum und des »Polytech.Science.Art« Programms.

Das Projekt ::vtol:: wurde 2007 vom Moskauer Medienkünstler und Musiker Dmitriy Morozov gegründet. Die Hauptfelder seiner Arbeit sind experimentelle elektronische Musik, Kunstobjekte und DIY elektronische Instrumente. Darüber hinaus produziert er Soundtracks für Filme, Videokunst und Performances. Peter Kirn ist audiovisueller Künstler, Komponist, Musiker, Technologe und Journalist. Er ist der Herausgeber von CDM und Co-Gründer der Open-Source-Plattform MeeBlip für Hardware Synthesizer.

Yulia Glukhova ist Künstlerin und Tonproduzentin aus Moskau. Sie graduierte 2012 an der VGIK Sound Engineering Faculty der Russian State University of Cinematography named after S. Gerasimov. Sila Sveta ist ein globales interaktives Medienstudio, gegründet von Alexander Us und Alexey Rozov. Das Studio beschäftigt sich mit der Entwicklung und Umsetzung von interaktiven Installationen, Kunstprojekten und der Produktion von Multimediainhalten (Grafiken und visuelle Effekte, Videoaufnahmen und Nachproduktionen, Musik und Soundeffekte). Sila Sveta ist in den Bereichen Virtuelle Realität und Immersive Visualisierung tätig.  

 

Logo ZKM | Kosmos schließen