Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Ein Mann hält ein Fotogramm vor sich auf dem sich die Kontur eines schleifenförmigen Gegenstandes abzeichnet.

Fotogramme

Die Abwesenheit der Dinge

Sa, 25.02.2017 11:00 – So, 26.02.2017 17:00, ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Beschreibung

ab 16 Jahren

Im Rahmen der Ausstellung »Floris Neusüss, Renate Heyne: Leibniz’ Lager« wird das umfangreiche Fotogramm-Archiv von Floris Neusüss und Renate Heyne präsentiert, das historische und zeitgenössische Werke zeigt.

In diesem Workshop wenden wir uns den Ursprüngen der Fotografie zu. Die Fotogrammtechnik bildet nicht, wie im Foto üblich, das reale Objekt ab, sondern dessen Schatten. Das erfordert von uns eine intensive Beschäftigung mit dem Licht, mit dem Sehen im Allgemeinen. Wir greifen hierbei nicht auf die altbekannte Labortechnik der Schwarzweißfotografie zurück, sondern bedienen uns der Cyanotypie. Diese Technik ist ein altes fotografisches Edeldruckverfahren in typisch cyan-blauen Farbtönen. Alle TeilnehmerInnen erlernen, eigene Cyanotypiepapiere herzustellen und diese mit verschiedenen Fotogrammtechniken zu belichten.

Information
Tel: +49 (0) 721/8100-1330
Fax: +49 (0) 721/8100-1339
E-Mail: workshops@zkm.de

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9:00–13:00 Uhr, sowie Dienstags von 14:00–16:00 Uhr.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Logo ZKM | Kosmos schließen