Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Ein dunkel gehaltenes abstraktes Bild zeigt eine Krähe.

Eröffnung: Markus Lüpertz

Kunst, die im Wege steht

Fr, 28.04.2017 20:00, ZKM_Foyer
Eintritt frei

Beschreibung

»Markus Lüpertz. Kunst, die im Wege steht« würdigt die Verdienste und das Werk von Markus Lüpertz, einem der bedeutendsten deutschen Künstler der Nachkriegsgeneration. Während seiner Zeit an der Staatlichen Akademie der Künste Karlsruhe (1974–1986) prägte er Karlsruhe als herausragendes Zentrum der deutschen Malerei. 

Die Ausstellung schlägt einen Bogen zu den Anfängen von Lüpertz’ künstlerischer Laufbahn: »Kunst, die im Wege steht« hieß 1966 eine seiner ersten Präsentationen, die in Berlin stattfand. Das ZKM zeigt einen Blick auf sein Lebenswerk aus fünf Jahrzehnten, mit einem Fokus auf Malerei, aber auch auf Skulpturen, Reliefs und Druckstöcken. Lüpertz hat zahlreiche Serien geschaffen, darunter der 33-teilige Dädalus-Zyklus. 

Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, den 28. April 2017 um 20:00 Uhr – wir freuen uns auf Sie! 

 

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Kooperationspartner

In Kooperation mit der Stiftung für Kunst und Kultur Bonn und dem MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst Duisburg. 

Logo ZKM | Kosmos schließen