Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Das Foto zeigt ein Portrait des Musikers Antonis Anissegos

Man in the field

Ein explosives Doppelkonzert inspiriert von Morton Feldmans »Patterns in a chromatic field«

Sa, 15.07.2017 20:00, ZKM_Kubus

Beschreibung

Bei der Auseinandersetzung mit Morton Feldmans »Patterns in a chromatic Field« treten verschiedene rhythmische Muster hervor. Diese inspirierten Mathis Mayr und Antonis Anissegos durch ihr Potential, in entgegengesetzter Richtung neue Räume zu eröffnen, zu eigenständigen Stücken.

Es sollte Klang entstehen, der den für Feldmans Musik charakteristischen Eigenschaften in konstruktiver Weise entgegenkommt: Ein elektronisch verstärkter Klang, bestehend aus Klangflächen, einer explosiven Rhythmusgruppe, mit sich überlagernden melodischen Geräuschebenen und improvisierten Erweiterungen.

Das zugrundeliegende Material besteht gänzlich aus Fragmenten der Komposition »Patterns in a chromatic field«. Das Projekt ist abhängig von kreativen MusikerInnen, die sowohl das von Feldman komponierte Material in einer neuen Weise interpretieren können, als auch improvisatorisch die Musik auf eine neue Ebene zu bringen vermögen. 

Mathis Mayr wird das Cello mit verschiedenen Pedalen elektronisch erweitern, der Flügel wird von analogen und digitalen Tasteninstrumenten ersetzt. Das Feldman-Duo wird durch zwei wichtige Vertreter der aktuellen Berliner kreativen Szene ergänzt: der norwegische E-Bassist Dan Peter Sundland sowie der Schlagzeuger Daniel Schröteler. Sebastian Schottke wird als fünftes Mitglied des Ensembles den Gesamtklang elektronisch bereichern. 

Programm: 

  • »Man in the Field« (UA)
  • Mathis Mayr - cello & pedals
  • Antonis Anissegos - piano, keyboards
  • Dan Peter Sundland - el. bass
  • Daniel Schröteler - drums
  • Sebastian Schottke - electronics

P a u s e

  • Morton Feldman: »Patterns in a Chromatic Field« (1981)
  • Mathis Mayr - cello 
  • Antonis Anissegos - piano
Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Kooperationspartner

Ein Veranstaltung in Kooperation mit SWR2. 

SWR2
Logo ZKM | Kosmos schließen