Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Der Schriftzug »Open Codes« in magenta vor einem Hintergrund aus Code

Kryptolab

Hands-on-Workshop zu Kryptowährungen

Sa, 28.10.2017 11:00, Dauer: 7h, ZKM_Lichthof 8+9

Beschreibung

Im Rahmen der Ausstellung »Open Codes. Leben in digitalen Welten« veranstaltet das ZKM einen Workshop, der seinen TeilnehmerInnen Einblick in die Nutzung kryptographischer Währungen bieten soll. Seit dem Jahr 2009 steigt z.B. die Verbreitung von Bitcoin stetig an. Das Konzept der digitalen Währungen bietet neue Möglichkeiten, unabhängig von Banken und Ländergrenzen als Alternative zu den althergebrachten Bezahlsystemen.

Wie funktionieren aber solche Währungen und wie verwendet man sie? Beim »Kryptolab« im Rahmen der »Open Codes« Ausstellung, soll es in einer Reihe von Workshops darum gehen, die zugrundeliegenden Techiken anhand von praktischen Beispielen zu verstehen und selbst ausprobieren zu können. Wer aktiv mitmachen will sollte seinen eigenen Laptop mitbringen. In drei über den Tag verteilten Blöcken werden folgende Bereiche bearbeitet:

Block 1 (11:15–13:00 Uhr)

Grundlagen:

  • Theoretische Grundlagen des Bitcoin Algorithmus und der Blockchain
  • Welche Tools brauche ich um Bitcoin selbst benutzen zu können
  •  Einführung zum sicheren Umgang und den auftretenden Risiken

Block 2 (14:00 –15.30 Uhr)

Praktisches Arbeiten:

  • Hilfe beim Einrichten der eigenen Hardware
  • Aufbewahrung: Hardware Wallet, Paper Wallet
  • Hallo Nachbar, ich schick dir Geld
  • Mobile Wallets, unterwegs bezahlen

Block 3 (16:00–17:30 Uhr)

Mining & Trading:

  • Wie entsteht ein Bitcoin?
  • Wie funktioniert Mining?
  • Wo kann ich Bitcoins kaufen?
  • Cryptotrading

Jede/r WorkshopteilnehmerIn wird für die Teilnahme mit einem kleinen (symbolischen) Bitcoin Betrag bezahlt, den man sich mit nach Hause nehmen darf.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Logo ZKM | Kosmos schließen