Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Blick in die Ausstellung »Open Codes«

Deep Web – Der Untergang der Silk Road

Filmpräsentation im Rahmen von Open Codes. Leben in digitalen Welten

Do, 25.01.2018 19:00, OpenHUB, ZKM_Lichthof 8+9
Eintritt frei

Beschreibung

Ereignisse rund um den virtuellen Schwarzmarkt, »Silk Road«, die digitale Währung »Bitcoin« und der politische Umgang mit dem anonymen Netzwerk »Dark Web« – das  sind die Themen des 2015 unter der Regie von Alex Winter entstandenen Dokumentarfilms »Deep Web – der Untergang der Silk Road«. 

»Deep Web« befasst sich mit den Hintergründen einer der bedeutendsten und fesselndsten Cybercrime-Legenden des Jahrhunderts – die Verhaftung und Verurteilung des 30-jährigen Unternehmers Ross William Ulbricht. Jener wird bezichtigt, den Online-Schwarzmarkt »Silk Road« gegründet zu haben und diesen unter dem Decknamen »Dread Pirate Roberts« zu betreiben. Der Film zeigt, wie die hellsten Köpfe und Vordenker hinter dem »Deep Web« ins Fadenkreuz des Kampfes um die Kontrolle über eine Zukunft geraten, die untrennbar mit dem technischen Fortschritt verbunden ist und bei der unsere digitalen Rechte auf dem Spiel stehen.

Im Zentrum von »Deep Web« stehen die Hauptarchitekten des »versteckten Internets«: anarchistische Kryptografen, die die Instrumente des Deep Web in den frühen 1990er-Jahren ursprünglich für das Militär entwickelten, regimekritische Journalisten und Hinweisgeber, die unmittelbar Zuflucht in diesem scheinbar sicheren Umfeld suchten, und die Hintermänner des Aufstiegs der Silk Road, die die Sicherheit des Deep Web mit der Anonymität einer Kryptowährung verknüpften.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Logo ZKM | Kosmos schließen