Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Das ZKM

Kabarett als 5. Macht im Staat?

Die Presse gilt neben Legislative, Exekutive und Judikative als Vierte Gewalt im Staat. Presse und Kunst sind aber zunehmend zu Komplizen statt zu Kritikern der Systeme des Westens geworden. Kabarett und Satire haben von ihnen Funktionen der kritischen Aufklärung übernommen und sind in unserer veränderten publizistischen Sphäre zu neuen Kunstformen avanciert.

Werden Kabarett, Karikatur und Komik so zur 5. Macht im Staat? Hochkarätige Vertreter wie Frank Lüdecke, Mathias Richling, Florian Schroeder und andere werden die Kernthemen der GLOBALE mit diagnostischem Scharfblick kommentieren.

 

Weitere Termine folgen.

Logo ZKM | Kosmos schließen