Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Das ZKM

Erec Gellautz

Geburtsjahr, Ort
Pforzheim, Deutschland
Am ZKM
  • 2015 bis 2017

    Kuratorische Abteilung

Biografie

Erec Gellautz ist Kunstwissenschaftler und Kurator. Als Stipendiat der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung im Programm »Museumskuratoren für Fotografie« arbeitet und forscht er 2017–2019 am Fotomuseum Winterthur, in der Sammlung Fotografie des Münchner Stadtmuseums, am Museum Folkwang in Essen und am Getty Research Institute in Los Angeles. Am ZKM | Karlsruhe war er von 2015–2017 wissenschaftlich, kuratorisch und organisatorisch tätig. Er konzipierte u.a. die erste Retrospektive zum Werk von Albrecht Kunkel, kuratierte mit Peter Weibel zusammen eine Werkschau von Gerhard Rühm und organisierte die erste Ausstellung des Fotogramm-Archivs HeyneNeusüss. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Kunst der Moderne und Gegenwart, Fotografie, Film, Video und digitale (Bild-)Medien sowie epochenübergreifende medientheoretische Fragestellungen.

  • Buchcover von »Albrecht Kunkel: QUEST. Fotografien 1989–2009«
    • Peter Weibel, mit Andreas Beitin und Erec Gellautz (Hg.)
    • Albrecht Kunkel: QUEST
    • Verlag für moderne Kunst, Wien, 2016
    • Ausstellungskatalog, Monografie
    • Sprache: Deutsch und Englisch
    • Der Fotograf Albrecht Kunkel (1968–2009) war ein Suchender, der sich innerhalb seines Schaffens konsequent den Grundfragen menschlicher Existenz widmete. Mit seinen Motiven spannte er einen Bogen von den frühesten kultischen Höhlen- und...

Logo ZKM | Kosmos schließen