Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Das ZKM

Judith Barry

Biografie

Judith Barry lebt und arbeitet in New York und Berlin. Sie ist Künstlerin und Theoretikerin. Dabei beschäftigt sie sich mit den unterschiedlichsten Disziplinen wie Performance, Installation, Skulptur, Architektur, Photographie und Neuen Medien. Zahlreiche internationale Ausstellungsbeteiligungen u.a. Berlin Biennale, Venice Biennale of Art/Architecture, Sao Paulo Biennale, Nagoya Biennial, Carnegie International, Whitney Biennial, Australian Biennial. 2000 gewann sie den Friedrich-Kiesler-Preis für Architektur und Künste. Derzeit ist sie Professorin an der Merz Akademie in Stuttgart.

[2004]

  • Cover der Publikation »Future Cinema«
    • Jeffrey Shaw und Peter Weibel (Hg.)
    • Future Cinema
    • MIT Press, Cambridge, Massachusetts, 2003
    • Ausstellungskatalog
    • Sprache: Englisch
    • One aspect of our globalization is the development of a worldwide network of technological standards and production, distribution, and presentation norms necessary in order to recoup, via distribution to the mass global market, vastly increased...

  • Cover der Publikation »Phonorama. Eine Kulturgeschichte der Stimme als Medium«
    • Brigitte Felderer (Hg.)
    • Phonorama. Eine Kulturgeschichte der Stimme als Medium
    • Matthes & Seitz, Berlin, 2004
    • Ausstellungskatalog
    • Sprache: Deutsch
    • Die Stimme ist nicht ersetzbar, wenn es darum geht, Verbindlichkeiten auszuhandeln und herzustellen, Macht und Protest laut werden zu lassen, Diskurse zu einer Lösung zu führen, Einvernehmen zu erreichen, sich Jaworte zu geben - zuzulassen, daß...

  • Cover der Publikation »Die Medien der Kunst. Die Kunst der Medien«
  • Cover der Publikation »Future Cinema«
Logo ZKM | Kosmos schließen