Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Das ZKM

Lawrence Lek

Geburtsjahr, Ort
1982, Frankfurt, Deutschland
lebt und arbeitet in
London, Vereinigtes Königreich
Biografie

Die künstlerische Praxis von Lawrence Lek liegt tief in der Architektur verwurzelt. Die Erfahrung des Modernisierungsbooms in Asien, wo er in den 1980ern aufwuchs, hat sein Verständnis von Architektur als Ausdruck einer tieferen sozialen Psychologie wesentlich beeinflusst. Nachdem er zunächst vor allem ortsspezifische Installationen entwickelte, begann er Arbeiten ausschließlich mithilfe digitaler Technologien zu schaffen. In einer Welt, die zunehmend von digitalen Technologien geprägt wird, nahm er dabei gleichzeitig eine Neubewertung der Bedeutung der Essenz von Ortsgebundenheit vor.

[2017]

  • Titelseite in Form eines Handydisplays, lila Farbverlauf, weiße Schrift.
    • Hybrid Layers
    • ZKM⎪Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, 2017
    • Ausstellungsbroschüre
    • Sprache: Deutsch
    • Die Ausstellung »Hybrid Layers« lenkt den Blick auf eine Generation von KünstlerInnen, die sich mit der wachsenden Präsenz der digitalen Sphäre und ihren Auswirkungen auf die Gesellschaft auseinandersetzen. Sie zeigt neue Perspektiven auf...

  • Titelseite in Form eines Handydisplays, blauer Farbverlauf, weiße Schrift.
    • Hybrid Layers (englisch)
    • ZKM⎪Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, 2017
    • Ausstellungsbroschüre
    • Sprache: Englisch
    • Die Ausstellung »Hybrid Layers« lenkt den Blick auf eine Generation von KünstlerInnen, die sich mit der wachsenden Präsenz der digitalen Sphäre und ihren Auswirkungen auf die Gesellschaft auseinandersetzen. Sie zeigt neue Perspektiven auf...

Logo ZKM | Kosmos schließen