Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Das ZKM

Neuzugänge für die ZKM-Sammlung: Werke von Concha Jerez und José Iges

26.01.2016 - 31.05.2016

Das ZKM | Karlsruhe erhält Arbeiten der spanischen KünstlerInnen Concha Jerez und José Iges. Die Neuzugänge der ZKM-Sammlung werden der Öffentlichkeit am Donnerstag, 28. Januar im ZKM | Museum für Neue Kunst vorgestellt. Es handelt sich um die Mixed-Media Installation JARDÍN DE AUSENTES [Garden of Absents] (2002) von Concha Jerez und um die interaktive Installation NET-OPERA (2000), die in Zusammenarbeit mit José Iges entstand. Das Künstlerduo arbeitet seit mehr als 25 Jahren an gemeinsamen Projekten. Ihre Arbeiten waren bereits 2008 und 2009 im Rahmen der Gruppenausstellungen Der diskrete Charme der Technologie und banquete_nodes and networks im ZKM zu sehen. Concha Jerez wurde im November 2015 mit dem Premio Nacional de Artes Plásticas des spanischen Bildungsministeriums „für Ihre Pionierrolle im Umgang mit neuen Technologien“ ausgezeichnet. Die Präsentation der Schenkungen findet im Beisein der beiden Kunstschaffenden und der Galeristin Brigitte March-Holbein statt.

Kontakt
Presse und Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe
Deutschland

Presse
Tel: +49 (0) 721/8100-1220; oder -1821
Fax: +49 (0) 721/8100-1139
E-Mail: presse@zkm.de

Marketing
Tel: +49 (0) 721/8100-1876; oder -2011
Fax: +49 (0) 721/8100-1139
E-Mail: marketing@zkm.de

Programmkalender
Presseverteiler
Logo ZKM | Kosmos schließen