Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Screenshot der App »My City, My Sounds«: Stadtkarte mit Symbolen

Next City Sounds

Dauer
2015–2016
Beschreibung

Mehr als die Hälfte der Menschen weltweit lebt heute in Städten, von denen jede ihr eigenes Klangprofil, das sich in Stadtteile und Orte ausdifferenzieren lässt, besitzt. Klänge formen das Leben in Städten maßgeblich und lassen Rückschlüsse auf Identitäten und Vorlieben der BewohnerInnen zu. Als fester Bestandteil des gemeinschaftlichen Lebens sind Klänge ausschlaggebend für das tägliche Wohlbefinden. Lärm kann ein belastender Störfaktor sein; Klang im urbanen Raum allerdings ebenso berühren, faszinieren und zu einer Aufwertung von Stadtteilen und Orten führen.

Das Projekt Next City Sounds, das im Rahmen des »Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt« vom ZKM | Institut für Musik und Akustik realisiert wird, erforscht die klangliche Dimension des städtischen Raums Karlsruhes und entwickelt Vorschläge für zukünftige stadtplanerische Entscheidungsprozesse. Orte des öffentlichen Raums werden mikrofoniert und per Livestream zugänglich gemacht. Neugierig geworden? Dann testen Sie das neue Projekt auf der zugehörigen Website!

Das Streaming findet darüber hinaus in telematischen Konzerten und Klanginstallationen am ZKM künstlerische Anwendung. In einer Installation am ZKM sollen die BesucherInnen außerdem dazu eingeladen werden, die klanglichen Eigenschaften ihrer städtischen Umgebung selbst zu gestalten. Die Ergebnisse des Projektes »Next City Sounds« werden am ZKM im Rahmen eines Symposiums zum Thema Klang im öffentlichen Raum und in Konzerten präsentiert.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe
Impressum
Projektteam

Götz Dipper (Musikinformatik), Yannick Hofmann (Projektassistenz), Holger Stenschke (Tonmeister), Bernhard Sturm (Betriebsingenieur), David Wagner (Software-Entwicklung), Luise Wiesenmüller (Projektassistenz)

Sponsoren
Logo ZKM | Kosmos schließen