Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Schwarzes Titelblatt mit weiße Linien, gelbe Schrift.

Leibniz’ Lager: Sammlungswelten in Fotogrammen

Floris Neusüss, Renate Heyne

Schwarzes Titelblatt mit weiße Linien, gelbe Schrift.
Schwarzes Titelblatt mit weiße Linien, gelbe Schrift.
Publikationstyp
Ausstellungskatalog
Verfasser / Herausgeber
Peter Weibel (Hg.)
Verlag, Ort
Hatje Cantz
Jahr
2017
Inhalt

Leibniz’ Lager ist ein Gedankenspiel. Man soll sich vorstellen, Leibniz habe seinen lebenslang verfolgten Traum der Einrichtung eines „Theaters der Natur und Kunst“, wie er es nannte, tatsächlich verwirklichen können und damit begonnen, Naturalien und Artefakte zusammenzutragen, die der darstellenden Vermittlung von Kenntnissen dienen sollten. Er habe all diese Objekte in einem Lager archiviert, und das Sammeln sei bis in unsere Zeit weitergeführt worden. Die ursprüngliche Ordnung im Lager, die sicherlich dem klassischen Kanon Natur – antike Skulptur – Kunst – Maschine folgte, wurde im Laufe der Zeit anscheinend nicht immer eingehalten: Sammlungsstücke wurden einfach ab oder assoziativ eingestellt, sodass sich manchmal wunderliche Nachbarschaften ergeben. Dieses Buch folgt einem Parcours durch dieses fiktive Lager, das sich hier in Fotogrammen zeigt, die Renate Heyne und Floris Neusüss seit dem Jahr 2000 in zahlreichen Museen und in anderen Situationen angefertigt haben.

Texte von Peter Weibel, Horst Bredekamp, Martin Kemp, Renate Heyne und Floris Neusüss.

Sprache
Deutsch und Englisch
Beschreibung
192 S., Ill., gebunden
ISBN
978-3-7757-4230-6
Organisation / Institution
ZKM⎪Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
Logo ZKM | Kosmos schließen