Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Cover der Publikation »The Imaginary 20th Century«, Schrift auf goldenem Hintergrund

The Imaginary 20th Century

Cover der Publikation »The Imaginary 20th Century«, Schrift auf goldenem Hintergrund
Cover der Publikation »The Imaginary 20th Century«, Schrift auf goldenem Hintergrund
Verfasser / Herausgeber
Norman M. Klein und Margo Bistis
Verlag, Ort
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, Karlsruhe
Jahr
2015
Inhalt

»The History of Forgetting« ist ebenso ein Schelmenroman wie eine Abhandlung über das 20. Jahrhundert.

Im Jahr 1901 erwählt eine Frau namens Carrie, während einer Reise durch Europa, vier Männer, um sie zu verführen –  jeweils mit einer Version des kommenden Jahrhunderts. Zwangsläufig  weicht die Zukunft vom Kurs ab. Allmählich entdecken wir, dass Carries Missgeschicke in die Welt ihres Onkels verwickelt sind, einer Welt des Business und der politischen Spionage. Vor über vierzig Jahren war Harry Brown von Oligarchen angeheuert worden, um Verbrechen zu löschen, die sich als peinlich erweisen könnten. So, erklärt er oft, ist Spionage eine Form der Verführung.
Ergänzt durch historische Essays »The Imaginary 20th Century« eine spielerische und doch tödlich ernste Meditation über einen Satz: die Zukunft kann nur in umgekehrter Richtung erzählt werden.

Rezensionen

"Carries Onkel, in Spion in Los Angeles, legt ein Archiv an, in dem er das Leben seiner Nichte speichert, in Tausenden Bildern, von denen nach einem Brand nur wenige übrig bleiben. Das Feuer zerstört auch den ‘Wunder-Roman‘, eine Textmaschine, die aus Archivmaterialien automatisch einen Roman konstruiert, ähnlich Hans Magnus Enzenzsbergers Poesiemaschine. Der zentrale Satz des Buchs lautet: ‘Die Zukunft kann nur rückwärts erzählt werden.‘"

– Hans Ulrich Obrist über »The Imaginary 20th Century« in: "Unsere Bücher des Jahres", Süddeutsche Zeitung, 27. Dezember 2016.

Impressum
Projektleitung: ZKM | Publikationen (Jens Lutz, Miriam Stürner)
Gestaltung: 2xGoldstein

Sprache
Englisch
Beschreibung
240 S., zahlr. Ill., 15,5 x 23 cm, Softcover
ISBN
978-3-928201-48-3
Sponsoren

Graham Foundation, Chicago

Logo ZKM | Kosmos schließen