Startseite ZKM-Kosmos laden ZKM-Kosmos schließen ZKM-Kosmos öffnen Suche Menü Sprachen

Suchformular

Weiße Hörstühle mit einem Monitor

ZKM | Mediathek

Die Mediathek betreut die umfangreiche Video- und Audiosammlung des ZKM. Die Videosammlung – ein Teilbereich der ZKM | Sammlung – umfasst über 1.500 Werke. Die Audiosammlung enthält über 13.000 Titel, darunter auch die Titel des IDEAMA, des »Internationalen Digitalen ElektroAkustische MusikArchivs«.

Die Mediathek beherbergt außerdem die Video-Forschungssammlung mit Dokumentationen zu KünstlerInnen, Kunstwerken, künstlerischen Veranstaltungen und Ausstellungen von den 1960er-Jahren bis heute sowie eine Reihe von Archiven, die dem ZKM von KünstlerInnen, TheoretikerInnen, KuratorInnen, SammlerInnen oder Verlagen übergegeben wurden, um sie zu erschließen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
 

Kontakt
ZKM | Mediathek

Tel: +49 (0) 721/8100-1717
Fax: +49 (0) 721/8100-1709
E-mail: mediathek@zkm.de

Sammlung & Archive entdecken

Eine Auswahl von Werken der Video- und Audiosammlung können BesucherInnen der Mediathek an speziellen Seh- und Hörstationen in der Medialounge im ersten Stock vor der Bibliothek ansehen bzw. anhören.
Die weißen Hörstühle der Medialounge wurden von Dieter Mankau ursprünglich für die documenta VIII entworfen. Die Videosichtungsplätze gestaltete Luc Courchesne zur Eröffnung des ZKM im Hallenbau im Jahr 1997.

Neben den Video- und Audio-Werken, die in der Media Lounge direkt abrufbar sind, können weitere Video- und Audio-Werke aus der ZKM | Sammlung sowie aus den von der Mediathek betreuten Archiven auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Die Videosammlung ist online im Bereich Werke recherchierbar. In Kürze werden dort auch Informationen zu Werken der Audio-Sammlung des ZKM abrufbar sein.
 

Ausstellungen & Editionen

Archiv-Ausstellungen in der Medialounge und auf dem Mediatheks-Balkon im ersten Stock sowie DVD- und Audio-Editionen gewähren gezielte Einblicke in die Vielfalt der Mediatheksbestände und der dort betreuten Archive.
 

Video- & Audiorestaurierung

Die Mediathek digitalisiert kontinuierlich künstlerische Audio- und Videoaufnahmen, die vom Zerfall bedroht sind. Das der Mediathek angegliederte Forschungs- und Restaurierungslabor – das ZKM | Labor für antiquierte Videosysteme – ist mit seinem Maschinenpark von mehr als 300 Geräten in der Lage, fast 50 verschiedene Videoformate, wie sie ab Mitte der 1960er-Jahre Verbreitung fanden, hochwertig zu digitalisieren und langfristig zu sichern.
 

Öffnungszeiten der ZKM_Medialounge

Der Zugang zur ZKM | Bibliothek/Mediathek erfolgt entweder über das ZKM_Foyer oder über das 1. OG der Hochschule für Gestaltung (HfG)

Di–Fr 11:00–16:00 Uhr
Sa–Mo geschlossen

 

Recherche

Logo ZKM | Kosmos schließen