2. Symposium: Intelligent Building 1991
Do, 10.10.1991 – Fr, 11.10.1991

Seit den mit über 300 Teilnehmern aus Industrie. Behörden, Wissenschaft und Architektur erfolgreichen Symposien »Intelligent Building« 1989 und »IT-Forschung im Baubereich« 1990 erscheint der Begriff »Intelligent Building« durch inflationären Gebrauch verschlissen. Das scheint uns ein wichtiger Grund zu sein, ihn zu hinterfragen und mit Substanz zu füllen. [...]

Das Symposium soll erstmals zu seiner Bestandsaufnahme zum Thema »Intelligent Buildings in den neunziger Jahren« werden. Unsere Arbeitsthese lautet: Die starre Architektur wird zunehmend von dynamischer Software beeinflußt werden. Wie sollen Architekten und Ingenieure dieser Herausforderung begegnen?  [...]

(Quelle: Mediagramm Nr.5)

Kooperationspartner
Universität Karlsruhe, Institut für Industrielle Bauproduktion (IFIB); Center for Building Performance and Diagnostics, Carnegie Mellon University, Pittsburgh (USA)