Die Theaterbühne der Gegenwart
Sa, 06.11.1993, 15:00 Uhr CET

Das Symposium vereint die vier in der Ausstellung »Bühnenbild heute – Bühnenbild der Zukunft« vertretenen Künstler. Hinzu kommen der Bochumer Intendant Frank-Patrick Steckel und der deutsche Dramatiker Heiner Müller, dessen Werk viele Aussagen enthält, die sich reflektierend auf das Bühnenbild beziehen. Die Gesprächsleitung hat der Theaterkritiker Peter Iden.

Müller und Wonder beabsichtigen, eine Lautsprecherbühne herzurichten, auf der Menschen als Akteure nicht mehr vorkommen. Die Frage stellt sich, wie weit die neuen Medientechniken die traditionelle Bühne verändern oder aber, ob sie der alten Guckkastenbühne kaum etwas anhaben können, da diese einer perfekten medientechnologischen Illusionierung gar nicht bedarf. 
(Heinrich Klotz)