Oskar Sala: Virtuose des elektronischen Klangs
Mi, 08.07.1998, 20:00 Uhr CEST
Der Komponist Oskar Sala (geb. 1910) spricht über sein Werk. Aus dem von Friedrich Trautwein konzipierten Trautonium entwickelte Sala von 1949 bis 1952 das Mixturtrautonium und produzierte damit über dreihundert Filmmusiken. Von 1957 bis 1959 wirkte er als Lehrer am Mikrophonstudio des Konservatoriums der Stadt Berlin und unterhält seitdem ein eigenes elektronisches Studio.

Mitwirkende