Intimate Immensity
Multimedia-Poem von Morton Subotnick
Fr, 09.10.1998 - So, 11.10.1998, Musiktheater
Europäische Erstaufführung des jüngsten multimedialen Bühnenwerkes von Morton Subotnick, in dem der amerikanische Komponist Instrumentalmusik, Gesang, Bild und Tanz interaktiv kombiniert. Den technologischen Rahmen bilden zwei Disklaviere, Laserdisc- und Videoprojektionen (u.a. von Steine Vasulka) und die alles verbindenden Computer. Darsteller sind die Vokalvirtuosen Joan La Barbara und Thomas Buckner sowie der balinesische Tänzer I Nyoman Wenten.