Z_KinoMittwoch. Tony Hill, Michael Snow
Tony Hill: Downside Up / Michael Snow: Seated Figures und Pere Lorentz: The plow, that broke the plains
Mi, 20.06.2001, 20:30 Uhr CEST

Im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Veranstaltungsreihe Z_KinoMittwoch präsentiert das ZKM am heutigen Mittwoch, den 20. Juni 2001, Filme von Tony Hill [»Downside Up«, UK 1984], Michael Snow [»Seated Figures«, CDN1988] und Pere Lorentz [»The plow, that broke the plains«, USA 1936].

Das erste Programm der in Kooperation mit der Kinemathek Karlsruhe konzipierten Reihe, die sich thematisch an den stattfindenden Ausstellungsprojekten orientiert und darüber hinaus eine langfristige Auseinandersetzung mit dem Medium Film und dessen Entwicklung und Perspektiven im Kontext der neuen Medien dokumentiert, gruppiert sich um Themen der Ausstellung von Olafur Eliasson »Surroundings Surrounded«.

»Downside Up«
England 1984
Regie: Tony Hill
17 min, Video, Originalfassung

»Seated Figures«
Kanada 1988
Regie: Michael Snow
42 min, 16 mm, Farbe, Ton, Originalfassung [ohne Dialog]

»The plow, that broke the plains«
[Der Pflug, der die Ebenen aufbrach]
USA 1936
Regie: Pere Lorentz
25 min, 16 mm, s/w, Lichtton, Originalfassung

Organisation / Institution
ZKM
Kooperationspartner

Kinemathek Karlsruhe