Folke-Sören Olesen: Von oben sieht man mehr
Satelliten in der Umweltforschung
Mi, 08.10.2003, 19:00 Uhr CEST

Dipl.-Meteorologe Folke-Sören Olesen [Institut für Meteorologie und Klimaforschung, Bereich Atmosphärische Spurengase und Fernerkundung, Forschungszentrum Karlsruhe]

Allen Satellitenbildern liegen umfangreiche Messungen zugrunde. Dipl.-Meteorologe Folke-Sören Olesen bringt Beispiele für die Auswertung und Anwendung aus der aktuellen Forschung, erklärt wie Satellitensysteme für die Erderkundung eingesetzt werden und zeigt einen – aus Satellitenmessungen entstandenen – Kurzfilm über das Wettergeschehen.

Organisation / Institution
ZKM

Audio