Il Disprezzo / Le Mepris [Die Verachtung]
Do, 13.11.2003 20:30

»Il Disprezzo / Le Mepris [Die Verachtung]«
R: Jean Luc Godard, F/I 1963, 95 min.

Basierend auf dem gleichnamigen Roman Alberto Moravias [1907–1990], erzählt »Die Verachtung« die Geschichte einer scheiternden Liebesbeziehung und eines scheiternden Filmprojekts. Godards Film ist eine raffinierte, vielschichtige Satire auf das Filmgeschäft, mit dem legendären Regisseur Fritz Lang in der Rolle des Regisseurs Fritz Lang, der von seinen Geldgebern zu künstlerischen Kompromissen gezwungen wird. Vor allem aber ist es ein Film für und mit Brigitte Bardot: Sie ist Star und Mittelpunkt der Inszenierung vor dem Hintergrund der berühmten Villa Malaparte. Godards Film über das Filmemachen und die Welt des Films.

Organisation / Institution
ZKM

Mitwirkende