Musik auf dem 49ten: Sphären – Male
Di, 11.11.2003 – Do, 13.11.2003
Konzertprogramme sind – im besten Falle – Kompositionen: geformte Zusammenstellungen. Im Programm dieser »Musik auf dem 49.« herrscht eine gewisse Symmetrie. Um das gesprochene philosophische Wort – von Peter Sloterdijk – entfalten sich zwei Seitenflügel, die untereinander Bezüge senden. Zentral darin: die Begriffe »Sphäre«, »Mal«, »Nacht«, »Phantasie«, »Dialog«. Kompositionen von Wolfgang Rihm, darunter eine Uraufführung, um sie herum Phantasiestücke, Nachtstücke anderer Komponisten – eine verzahnte Gruppe musikalischer Monologe und Dialoge.
 

Programm

Dienstag, 11. November 2003, 20.00 Uhr

Werke von Wolfgang Rihm [Uraufführung], Robert Schumann, Jörg Widmann

Lucas Fels, Violoncello
Siegfried Mauser, Klavier
Jörg Widmann, Klarinette
Ensemble 13,
Manfred Reichert
 

Mi, 12. November 2003, 20.00 Uhr

Peter Sloterdijk liest aus eigenen Texten
»Gänge im sonosphärischen Raum«

Wolfgang Rihm
»Zwiesprache«
Siegfried Mauser, Klavier
 

Do, 13. November 2003, 20.00 Uhr

Werke von Maurice Ravel, George Benjamin, Wilhelm Killmayer, Wolfgang Rihm
Siegfried Mauser, Klavier
Ensemble 13,
Manfred Reichert, Dirigent
Organisation / Institution
ZKM