Stimme+ 2006
Do, 18.05.2006 – Sa, 20.05.2006
Das ZKM | Institut für Musik und Akustik nimmt die Entstehung von Karlheinz Stockhausens »Gesang der Jünglinge« vor genau fünfzig Jahren zum Anlass, mit Auftragswerken, Konzerten und Diskussionen über die Rolle der menschlichen Stimme im heute digitalen Kontext laut nachzudenken. Stockhausens epochales Werk dient dabei als wichtige Anregung, neueste Entwicklungen der digital unterstützten oder gar erzeugten Vokalmusik vorzustellen. Nach der von Karlheinz Stockhausen, Pierre Boulez, Mauricio Kagel, György Ligeti, Luigi Nono, Dieter Schnebel oder Pierre Henry geleisteten Pionierarbeit, gewann Vokalmusik im zeitgenössischen Komponieren deutlich an Bedeutung und erlebte in der akustischen Kunst, vom Publikum nicht unbemerkt, Jahre Höhenflüge.

Prominenz aus dem Vokalbereich zu Gast am ZKM
Im medialen Kontext wird der menschlichen Stimme,der »vox humana«, zwischen Musiktheater, Installation und Lautsprechermusik größte Aufmerksamkeit gewidmet. Die Synthetisierung dieses ersten und körperlichsten aller Instrumente ist in der aktuellen Medienkunst eine nach wie vor große Herausforderung. Für das Festival konnten hochkarätige Interpreten gewonnen werden. Neben der preisgekrönten Komponistin und Vokalistin in Extremlagen, Jennifer Walshe, werden die prominenten »Maulwerker« aus Berlin und die Opern- und Konzertsolistin Dunja Vejzović (in »ICHNICHTICH« für Stimme, Schlagzeug und Akkordeon von Jens Paulus und Philipp Noll) mitwirken. Höhepunkt wird ein Konzert des Freiburger Experimentalstudios für akustische Kunst e. V. in einem der Lichthöfe des ZKMs mit einer Aufführung von Luigi Nonos »Guai ai gelidi mostri« nach der Textgrundlage von Massimo Cacciari und Bildern von Emilio Vedova (1983), weitgehend in der Besetzung der Ur-aufführung, sein.
_________________________
 

Programm

Do, 18. Mai 2006

20 Uhr
ZKM_Kubus
dub/ber/wie
»Tongues of Fire« von Trevor Wishart
»Impuls« von Damon Lee (UA)
»dub/ber/wie« von Jennifer Walshe und
Bernhard Gál (UA)
 

Fr, 19. Mai 2006

20 Uhr ZKM_Kubus
maulwerker performing music
»Call Me Yesterday« von Antje Vowinckel (UA),
Neues Werk von Steffi Weismann (UA),
»Maulwerker« von Dieter Schnebel (Neue Version)

Im Anschluss auf dem ZKM_Musikbalkon:
John Butcher und Bill Hsu performing music
Neues Werk von John Butcher und Bill Hsu

 

Sa, 20. Mai 2006

16.30 Uhr ZKM_Vortragssaal
Round-Table – Stimmungen:
»Das Vokale in der elektronischen Musik«
Mit u.a. André Richard,
Dieter Schnebel
Moderation: Achim Heidenreich

18 Uhr ZKM_Kubus
Neues Werk für zwei singende Klarinetten von Pei Yu Shi (UA)
»The gates of H.« von Ludger Brümmer, neue Interpretation mit dem 40-Kanal Klangdom

»ICHNICHTICH« von Jens Paulus und Philipp Noll interpretiert von der
bekannten Operndarstellerin und Wagner-Interpretin Dunja Vejzovic,
Lichtdesign Christian Romanowski
Gesang der Jünglinge von Karlheinz Stockhausen

20 Uhr
ZKM | Medienmuseum
»Guai ai gelidi mostri«
Ein Werk von Luigi Nono mit Textgrundlage von Massimo Cacciari, nach Bildern von Emilio Vedova
Konzert in der spektakulären Akustikdes ZKM | Medienmuseum

Im Rahmen unseres »Stimme+ 2006« Festivals erlauben wir uns, auf das Künstlerisch-Philosophische Radio [KPR] der Staatlichen Hochschule für Gestaltung HfG aufmerksam machen zu dürfen. Hier können Sie Stimmen, Arbeitsproben und Ergebnisse im poetisch-literatischen Kontext aus den Seminaren von Sylvia von Bukow hören.
Organisation / Institution
ZKM