Consumer Parade
Der starke Konsument
Sa, 31.05.2008, 15:00 Uhr CEST

Im Mai geht Senge mit einer Skulptur, die einen starken Konsumenten repräsentiert, auf Karlsruher Straßen und diskutiert dort mit BürgerInnen, die ihre Meinungen schließlich auf Plakaten formulieren sollen.
Diese Plakate werden Teil einer großen Konsumprozession, die am Nachmittag des 31. Mai durch die Innenstadt Karlsruhes zieht. Angeführt von einigen Eseln und um sieben Skulpturen der Künstlerin gruppiert, die für verschiedene Konsumententypen stehen, soll mit der Prozession eine breitere Öffentlichkeit zur Haupteinkaufszeit auf die bestimmende Stellung des Konsumismus aufmerksam gemacht werden. Eine eigens komponierte Prozessionsmusik von Carl Friedrich Oesterheldt sowie Einlagen der Performancekünstler Eva Rostfrei und Bazon Brock ergänzen den Umzug.

Organisation / Institution
ZKM