Gilles Gobeil
Fr, 24.10.2008, 20:00 Uhr CEST

Der in Montreal lebende Komponist Gilles Gobeil, gegenwärtig DAAD-Stipendiat in Berlin, wird anlässlich der Veröffentlichung seiner neuen DVD »Trois songes« ein Konzert am ZKM geben. Hier wird er in dem einzigartigen Klangdom im ZKM_Kubus mit seinen 47 Lautsprechern die drei Werke aufführen, die er im Rahmen zweier Gastkünstleraufenthalte in den Jahren 2006 und 2007 am ZKM geschaffen hat. Gleichzeitig veröffentlicht das ZKM | Institut für Musik und Akustik zu diesem Zeitpunkt die Retrospektive zum Festival »Trans_Canada« in Form einer DVD und einer Website mit Texten der Komponisten und des Symposiums sowie Interviews mit den KünstlerInnen. Die DVD erscheint bei dem kanadischen Label »Empreintes Digitales« und enthält einen exemplarischen Überblick über die elektroakustische Musikszene Kanadas. Diese einzigartige Sammlung von Werken der bekanntesten und einflussreichsten kanadischen Komponisten – allesamt Auftragsarbeiten des ZKM – entstanden speziell für das Festival.

Werke
»Ombres, espaces, silences … «, 2005
»Entre les deux rives du printemps«, 2006
»Le miroir triste«, 2007
»Castalie«, 24-Kanal Version für den Klangdom

Veranstaltung in Zusammenhang mit: Trans_Canada (Festival)

Organisation / Institution
ZKM

Mitwirkende