Quantensprünge VIII
Do, 12.03.2009 – Fr, 13.03.2009
Zum achten Mal präsentiert das ZKM | Institut für Musik und Akustik das Festival »Quantensprünge«, bei dem instrumentale und elektronische Mittel in unmittelbaren Dialog treten. Das Institut des ZKM und die Internationale Ensemble Modern Akademie – Masterstudiengang »Zeitgenössische Musik« der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (IEMA) ergänzen sich hier mit ihren Stipendiatenprogrammen für Komponisten, Instrumentalisten und Tonmeister kongenial.


Programm

Donnerstag, 12.03.09 um 20 Uhr
Mit Werken von Philippe Hurel, Michaël Lévinas und Fausto Romitelli (zum Teil mit Elektronik)
Dirigiert von Scott Voyles

Freitag, 13.03.09 um 20 Uhr
Mit Werken von György Ligeti, Saed Haddad, Hugues Dufourt, Isang Yun, Pascal Dusapin und Genoel Rühle (Kammermusik)
Dirigiert von Scott Voyles
Organisation / Institution
ZKM
Kooperationspartner
Internationale Ensemble Modern Akademie (IEMA)