Matthias Fritsch: Parallaxe, 2008 (Eröffnung)
Fr, 03.04.2009
Nach ihrer Premiere beim »eArts«-Festival in Shanghai 2008 ist die Videoinstallation »Parallaxe« von Matthias Fritsch nun erstmals in Europa zu sehen: Die BesucherInnen sind im PanoramaScreen umgeben von scheinbar unberührten Landschaftsszenarien, die sich nach und nach als technisch manipulierte Kunsträume erweisen.
Organisation / Institution
ZKM