Resurrection Party
Sa, 11.04.2009, 22:00 Uhr CEST

Auf der Geburt Jesu liegt im Abendland der Hauptakzent. Am 24. Dezember, schon Wochen vorher, feiert daher die westliche Welt die »größte globale Geburtstagsparty« (Domprediger zu St. Stephan, Wien). Doch von den drei Stationen, die das Leben Jesu charakterisieren: Geburt, Tod, Auferstehung, ist sicherlich die Auferstehung die größte Botschaft der christlichen Religion. Geboren werden täglich Millionen, sterben tun wir alle, aber auferstanden nach dem Tode sind bisher nur wenige. Das Opfer, der Tod Jesu, macht nur Sinn als das Versprechen, dass alle Menschen nach dem Tode auferstehen und weiterleben. Wir zelebrieren daher die Auferstehung Jesu und unser aller mit einer neuen Lichtkomposition von rosalie und Musik von und mit:

Shahrokh (70er Space-Rock Set von Spooky Tooth bis Amon Düül)
Gospel Performance: James Simpson (USA)
Heiko M/S/O (Playhouse / Klang / Frankfurt)
Liveact: Jay Shepheard (London)
dj_ana (Ezoo / Harryklein / München)

Organisation / Institution
ZKM