Ist Demokratie gerecht?
Mi, 01.07.2009, 19:00 Uhr CEST

Ist Demokratie gerecht? fragt die Stadt des Rechts als Treffpunkt der Wissenschaft »Herausforderung Demokratie« im Wissenschaftsjahr 2009 und lädt hierzu die Bürgerinnen und Bürger zu einem öffentlichen SWR2 Forum in die Karlsruher Nancyhalle ein.

Das Forum war im antiken Rom Zentrum des politischen und philosophischen Lebens - auch das SWR2 Forum ist ein Ort, an dem Öffentlichkeit entsteht, an dem Argumente ausgetauscht, Meinungen gebildet und Kontroversen ausgetragen werden. Die öffentliche Debatte wird aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt im SWR2 ausgestrahlt: www.swr2.de.

Vor und nach der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung »Wahlheimat« in der Nancyhalle zu besuchen. Für diese Ausstellung hatten Sie die Wahl: Im Rahmen des Kunstwahlkampfes Ende April wurden durch die Bürgerinnen und Bürger Werke von 30 Künstlerinnen und Künstlern gewählt, die nun entsprechend der gewählten Stimmverteilung ihre Werke rund um das Thema Wahlen und Demokratie in der Ausstellung präsentieren. www.superwahlheimat.de.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Stadt Karlsruhe, des ZKM | Institut für Medien, Bildung und Wirtschaft Karlsruhe und der HfG | Hochschule für Gestaltung Karlsruhe mit dem ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale der Universität Karlsruhe (TH) und dem SWR2 Forum.


Programm

Begrüßung
Wolfram Jäger
Bürgermeister der Stadt Karlsruhe

Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha
Direktorin des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale der Universität Karlsruhe (TH)

Es debattieren:
Dr. Andrew B. Denison
amerikanischer Publizist, Direktor von Transatlantic Networks in Königswinter
Ursula Engelen-Kefer
SPD-Vorstandsmitglied, ehem. stellvertretende DGB-Chefin
Prof. Dr. Hans Vorländer Direktor des Zentrums für Verfassungs- und Demokratieforschung an der TU Dresden
Moderation: Ursula Nusser, Redaktionsleiterin SWR2 Forum

Impressum
Organisation / Institution
ZKM
Kooperationspartner

Stadt Karlsruhe ; HfG | Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe ; ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale ; SWR2 Forum