Tat/Gedanke
Do, 10.12.2009, 16:00 Uhr CET

Die Künstlerin Annabel Lange richtet in verschiedenen Wohnungen eines mehrstöckigen Hauses eine temporäre Textinstallation ein, bei der der Satz »Ich bin die Tat zu deinen Gedanken« von den jeweiligen Abspielgeräten der Bewohnerinnen und Bewohner beständig wiederholt wird.

Organisation / Institution
ZKM

Mitwirkende