Art’s Birthday 2010
So, 17.01.2010, 20:00 Uhr CET

Es passierte in dem Augenblick, als jemand einen trockenen Schwamm in ein Gefäß voller Wasser fallen ließ: die Kunst war geboren. 1963 stellte der Fluxus-Künstler Robert Filliou diese These auf und legte fest, dass sich besagter Moment just an seinem Geburtstag, am 17. Januar vor 1 000 000 Jahren zugetragen hat. Seit Fillious Tod 1987 führen KünstlerInnen weltweit die Geburtstagsfeiern fort und folgen damit dem Konzept der Kunst als »The Eternal Network« oder »La fête permanente «. Dazu finden an verschiedenen Orten unterschiedliche Events statt: vom Stelldichein im privaten Studio bis hin zum Performance-Abend in der Rundfunkanstalt. Voraussetzung ist, dass von jedem Ort aus »Geburtstagsgeschenke« gesendet und empfangen werden können. Die Ars Acustica Group der European Broadcast Union (EBU) organisiert seit 2005 solche akustischen Geschenke und tauscht sie über die EBU-Satellitenkanäle Verdi und Ravel zwischen den international beteiligten Radiostationen aus. Hierfür organisiert der SWR im ZKM ein vierstündiges Live-Konzert mit internationalen Radio-Künstlerinnen aus dem Bereich der experimentellen elektronischen und elektroakustischen Musik:

  • AGF aka Antye Greie (Live Elektronik und Stimme / Kitty-Yo)
  • Mira Calix (Live Elektronik und Stimme / WARP Records) gemeinsam mit Oliver Coates (Cello / London Sinfonietta)
  • Ulrike Haage (Piano, Live Elektronik etc. / spielte u.a. bei Vladimir Estragon, Rainbirds, Stein, Goto etc.) gemeinsam mit der Vokalsolistin Ute Wille (SWR Vokal Ensemble Stuttgart)
  • mit Arbeiten aus einem Workshop mit Studierenden der HfG


Videostream des Konzerts: www.swr2.de (20.05–24 Uhr)
Der SWR2 überträgt ab 22.03 Uhr die »Feierlichkeiten« live

Eine Kooperation von HfG, SWR und ZKM | Karlsruhe

Impressum
Organisation / Institution
Südwestrundfunk
Kooperationspartner
HfG | Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe ; ZKM