IMATRONIC 2010_rencontre
Do, 02.12.2010, 20:00 Uhr CET

Konzert mit Komponisten aus Deutschland und Frankreich

  • Béatriz Ferreyra »L’Autre rive« (The other shore) (2007), Auftragswerk des Französischen Staates und IMEB 2007
  • Francis Dhomont »Objets retrouvés« (1996, interpretiert von Hans Tutschku)
  • Ludger Brümmer »Cellularium« (2009)
  • Hanna Hartman »Attfallagrovatrad« (2004, interpretiert von Béatrix Ferreyra)
  • Hans Tutschku »Firmament-schlaflos« (2010)
  • Luc Ferrari »Ètudes aux accident« (1958) und »Étude aux sons tendus« (1958) (interpretiert von Ludger Brümmer)


Gesamtdauer: 74 Minuten

Organisation / Institution
ZKM
Kooperationspartner
EXPERIMENTALSTUDIO des SWR
Sponsoren
impuls neue Musik