Quantensprünge XIII – Konzert II
Sa, 01.10.2011, 20:00 Uhr CEST

Programm

Edison Denisov (1929-1996)
Sonate für Altsaxophon und Klavier (1994)

György Kurtag (*1926)
Hommage à R. Sch. op. 15/d für Klarinette (auch große Trommel), Bratsche und Klavier (1990)

Alessandro Solbiati (*1956)
Quattro Pezzi per pianoforte e percussionista (1999)

Pause

Vinko Globokar (*1934)
Koexistenz für zwei Violoncelli (1978)

Karlheinz Stockhausen (1928-2007)
Edentia für Sopransaxofon und Elektronische Musik (aus: Klang – Die 24 Stunden des Tages) (2007)

Marco Nikodijevic (*1980)
gesualdo abschrift/ antiphon super o vos omnes für ein Ensemble von 12 Spielern und Electronica, in memoriam Christophe Bertrand (2011)
Organisation / Institution
ZKM
Kooperationspartner
Internationale Ensemble Modern Akademie
Sponsoren
Kulturstiftung des Bundes ; Kulturfonds Frankfurt RheinMain ; Kunststiftung NRW