Ein Sechstel der Erde (Podiumsdisskussion)
Über die Beziehung des Bildes zur Welt
Mi, 27.03.2013, 12:00 Uhr CET
KünstlerInnen und KuratorInnen besprechen die Ausstellung »Ein Sechstel der Erde. Über die Beziehung des Bildes zur Welt«. Im Fokus der kurzen Vorträge und der darauffolgenden Podiumsdiskussion steht die Kunstszene Rumäniens, die eine rasante und spannende Entwicklung in den letzten Jahren erlebt hat. Die Beiträge der TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen professionellen Bereichen (KünstlerInnen, KuratorInnen aus Rumänien und von außerhalb) sollen einen Gesamtüberblick über dieses komplexe Phänomen verschaffen.

12−13 Uhr: Kuratorenführung durch die Ausstellung, Treffpunkt: ZKM_Foyer

14.30 Uhr: Impulsvorträge und Podiumsdiskussion, Treffpunkt: ZKM_Vortragssaal

TeilnehmerInnen: Mark Nash (Kurator der Ausstellung, RCA London), Eszter Steierhoffer, (RCA London), Livia Pancu (Kuratorin, tranzit.ro, Iasi), Daria Ghiu (Kuratorin, Bucharest), Dan Acostioaei (Künstler, Iasi)
Organisation / Institution
ZKM
Kooperationspartner

Rumänisches Kulturinstitut Berlin