Holografie aus der Sammlung des ZKM (Eröffnung)
Holographisches Bild von Dieter Jung. Rote, blaue, grüne und gelbe Querstreifen auf dunklem Grund.
Fr, 05.07.2013, 19:00 Uhr CEST

Hologramme sind schon lange keine Fiktion mehr, dennoch waren sie seit ihrer ersten Entdeckung im Jahr 1948 eine absolute Neuheit der visuellen Darstellung. Sie bilden einen wichtigen Vorläufer heutiger 3D-Technologien, deren Neuheiten das ZKM im Herbst dieses Jahres mit einer Neuauflage des BEYOND-Festivals präsentieren wird. Ab dem 6. Juli – 65 Jahre nach der Erfindung der Holografie – gibt das ZKM mit der Ausstellung »Holografie aus der Sammlung des ZKM« Einblicke in seine Holografie-Sammlung und damit in die Ursprünge dreidimensionaler Abbildung.

Impressum
Organisation / Institution
ZKM