IMATRONIC 2013
Buntes Bild aus beinahe achsensymmetrischen angeordneten Halbkreisen und Ovalen.
Mi, 27.11.2013 – Sa, 30.11.2013
Das größte Festival elektronischer Musik in Deutschland präsentiert an vier Tagen die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich. Höhepunkte auch in diesem Jahr sind die Verleihung des Giga-Hertz-Preises sowie PIANO+.

Die diesjährige Verleihung des Giga-Hertz-Preises am Abend des 30. November 2013 begeistert mit spektakulären Werken und spannenden Präsentationen. Uraufführungen und weitere Konzerte im Zusammenhang von elektronischer Musik und Klavier werden an den vorangehenden drei Tagen im Rahmen von PIANO+ dem interessierten Publikum geboten.

Als Festival im Festival bildet PIANO+ einen festen Bestandteil von IMATRONIC. Das Kernthema dieser Konzertreihe ist die Verbindung elektronischer Musik mit Klavier. An drei Tagen werden in vier Konzerten 20 Werke sowie Uraufführungen in diesem Zusammenhang präsentiert. Unter anderem von Komponisten wie Alvin Lucier und Luc Ferrari; daneben auch neue Kompositionen des Preisträgers 2011 Anthony Tan.
Kooperationspartner
Experimentalstuido des SWR ; SPEX