Quantensprünge XIX – Konzert I

Die Internationale Ensemble Modern Akademie zu Gast am ZKM | Institut für Musik und Akustik

Fünf Musiker bei einem Auftritt

Sa, 27.09.2014, 18:00 Uhr CEST, Kubus

Am ersten Abend der diesmaligen »Quantensprünge« stehen Uraufführen und aktuelle Werke im Fokus des Programms. Hierzu zählen Kompositionen von Orestis Goumenos, Diego Ramos Rodriguez, Trevor Grahl oder Jan Kohl. 
 

Programm

Jan Kohl »Blechgebläse« (2012–2014)
Orestis Goumenos »Elefsina« (2014)
Trevor Grahl »From Curious Lands and Places« (2014)
Fausto Romitelli »Domeniche Alla Periferia Dell'Impero« (1997)
Valerio Sannicandro »Scripta« (2003) 
Diego Ramos Rodriguez »Puzzle triads − for trombone and ensemble« (2014)