Quantensprünge XIX – Konzert III

Die Internationale Ensemble Modern Akademie zu Gast am ZKM | Institut für Musik und Akustik

Das Internationale Ensemble Modern Akademie (IEMA) 2013/14

So, 28.09.2014, 18:00 Uhr CEST, Kubus, Medientheater

Am zweiten Tag des Festivals »Quantensprünge XIX« werden kammermusikalische Arbeiten von Komponisten wie Helmut Lachenmann und Eduardo Moguillansky aufgeführt. Des Weiteren stehen szenische Werke von Enno Poppe und Hans Zender auf dem Programm.
 

Programm

Sascha Janko Dragicevic »Malerba« (1997/98)
Helga Arias Parra »Clash!« (2013)
Mauro Saleri »Indifferenze« (2012)
Helmut Lachenmann »Trio Fluido« (1966)
Eduardo Moguillansky »Límites« (2005)