Jazzfestival
Türkiser Hintergrund, darauf beige abgesetzt eine ovale Fläche, auf der "Jazzfestival" steht
Sa, 04.10.2014, 18:00 Uhr CEST

Mit zahlreichen internationalen Acts und Stars der europäischen Jazzszene veranstaltet der Jazzclub Karlsruhe gemeinsam mit dem ZKM ein Jazzfestival!

Auf insgesamt drei Bühnen mit je einem thematischen Schwerpunkt werden insgesamt zehn Acts das Publikum in die Welt des Jazz entführen: Unter dem Motto »Groove« gibt es im ZKM_Medienthater Musik zwischen Soul und Funk auf die Ohren. Liebhaber des Swing und traditioneller Klänge finden sich bei »Things that swing« in der ZKM_Medialounge wohl und mit »JazzArt« sind Konzerte im ZKM_Kubus überschrieben, dessen Bühne den avantgardistischen Richtungen des Jazz gewidmet sind.

Mit der KünstlerInnen-Auswahl kann sich das Publikum auf eine Mischung von internationalem Flair und große, regionale Jazz-Tradition freuen. So werden neben Acts und KünstlerInnen wie der »Magnus Lindgren Band« aus Schweden, »Okon & The Movement« aus Belgien, »Led Bib« aus England, Andy Pfeiler aus Schweden oder Jochen Rueckert feat. Mark Turner aus den USA auch Jazz-Legenden auftreten, die Karlsruhe selbst hervorgebracht hat: Die Urgesteine »King« Theilmann, Johannes Frisch, Helmut Bieler-Wendt und Helmut Dinkel haben die Karlsruher Szene aufgebaut und geprägt und sind mit der Geschichte des Jazzclubs eng verbunden; auf dem Festival spielen sie in ihrem bewährten Quartettt »DFTh+HB-W«. Mit Viviane de Farias »Balakumbala« und der »Peter Lehel Electric Band« treten international renommierte Acts auf, die in Karlsruhe und der Region zu Hause sind und die lokale Szene entscheidend prägen und voranbringen.

„Wir freuen uns, dass wir das Festival zusammen mit dem ZKM realisieren können“, sagt Niklas Braun, Vorsitzender des Jazzclub. „Die Atmosphäre stimmt, die Zusammenarbeit macht großen Spaß, die Räume des ZKM bieten alles, was man für eine Veranstaltung dieser Größenordnung braucht.“

Website
Tickets
Organisation / Institution
Jazzclub Karlsruhe e.V.