Chapters
Ein orangenes Quadrat mit Augen auf blauem Hintergrund. Rechts und links davon kleinere Quadrate
Hörspiel von Bettina Erasmy
Fr, 07.11.2014, 19:00 Uhr CET
Hörspiel von Bettina Erasmy
Maja streunt herum und lebt auf der Straße, lebt von den Dingen, die sie findet und die ihr die Menschen geben, die Verkäuferin aus dem Supermarkt oder die Männer, die Maja mitnehmen und mit ihr schlafen. So sehr sie auch um sich selbst zu kreisen scheint, so messerscharf nimmt sie die Dinge um sich herum wahr. Ihr Lieblingsplatz: ein Sofa zwischen zwei Altpapiertonnen; dort liest sie alte Tageszeitungen und schaut manchmal auf, wenn jemand mit ihr spricht. Da verrutscht schon mal die Perspektive – so wie die Kapitel ihres Lebens.
In »Chapters« beschreibt Bettina Erasmy den Weg dieser Frau. Das Stück folgt dem Rhythmus eines Roadmovies, doch die Bilder aus amerikanischen Filmen zerbrechen an der Wirklichkeit des Ruhrpotts: Lidl meets Coca-Cola und umgekehrt. Es ist das Protokoll eines Ausstiegs, ein Monolog mit vielen Stimmen. Manchmal verbringt sie die Nächte in Tiefgaragen und Parkhäusern und sucht nach den Abdrücken von Leben, die die Menschen auf den Autositzen hinterlassen, irgendeinen Hinweis. Die Autos stehen aber so still und abweisend, dass sie sich jede Nacht fürchtet und sie für heimtückisch und gerissen hält. »Eines Tages«, so denkt sie, »werden sie mich durch ein Hupkonzert verpfeifen oder ich werde hinterrücks von ihnen überrollt werden.«
 
  • Mit: Julia Riedler, Stefan Kaminski, Hanns Jörg Krumpholz, Oliver Kraushaar, Anna Böger, Paula Hans
  • Regie: Silke Hildebrandt
  • Produktion: hr 2014
  • Länge: 45‘24‘‘
 
Nach der Jurydiskussion findet ein Frageforum mit Bettina Erasmy (Autorin), Silke Hildebrandt (Regie) und Peter Liermann (Dramaturgie und Redaktion) statt.
 
 

Begleitprogramm