ZKM presents 4DSOUND: Points on the Curve – Konzert II
Ein Mann performt auf der Bühne
Sa, 05.03.2016, 21:00 Uhr CET

Am zweiten Konzertabend von »Points on the Curve« präsentiert der junge belgische Klangkünstler und Komponist Koenraad Ecker eine speziell für das 4DSOUND-System entwickelte neue Arbeit. Zudem bietet der Abend die seltene Möglichkeit, eine Aufführung der wegweisenden elektroakustischen Komposition »Poème èlectronique« von Edgar Varèse zu erleben. Zum Abschluss des Abends kann sich das Publikum auf die verwobenen Klangwelten des Klangkünstlers und Produzenten James Whipple alias M.E.S.H. freuen, der vor kurzem seine erste EP auf dem Experimental-Label PAN veröffentlichte.

Impressum
Projektteam

Ludger Brümmer (Leitung Institut für Musik und Akustik), Poul Holleman (Softwareentwicklung 4DSOUND), Gratia Napier (Logistics + Production 4DSOUND), Paul Oomen (Artistic + Sound Production 4DSOUND), Sebastian Schäfer (Technischer Leiter HfG), Luc van Weelden (Softwareentwicklung 4DSOUND), Luise Wiesenmüller (Produktionsleitung ZKM)

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

Kooperationspartner