Kopf Über – Finissage des Projekts
Rote und graue Malerei eines Lichthofs
Ein Projekt der ZKM | Museumskommunikation
So, 03.04.2016, 12:00 Uhr CEST
Wir laden herzlich zur Abschlussveranstaltung des Projekts »Kopf Über« der ZKM | Museumskommunikation ein!

​Mit dem Projekt werden die gängigen Vorstellungen von einem Museum auf den Kopf gestellt: Jugendliche (ab 14 Jahre) des Kinder- und Jugendhauses Oststadt warfen bei ihren regelmäßigen Besuchen seit August 2015 einen Blick hinter die Kulissen des ZKM, trafen Kuratoren und Ausstellungsmenschen und entdeckten den Museumbetrieb aus einer anderen Perspektive. Der Fokus lag dabei stets auf den allseits beliebten Computerspielen, welche in ihrer künstlerischen und teils auch kritischen Gestalt bereits seit Beginn des ZKM fester Bestandteil des Ausstellungsprogramms sind.

Programm

12:00–15:00 Uhr

Workshops

  Die Jugendlichen aus dem »Kopf Über« Projekt geben gemeinsam mit MitarbeiterInnen der ZKM | Museumskommunikation ihre Lieblingsworkshops: Roboter-Programmierung mit den Lego Mindstorms, das Kreieren eigener digitaler Schnitzeljagden und das Gestalten eigener kleiner Jump & Run Computerspiele.
Wer Lust hat dabei zu sein, kann sich gerne noch per E-Mail bei Maxie Goetze anmelden. (Teilnahme ab 12 Jahren. Die Workshops sind kostenfrei!)
16:00–18:00 Uhr

Präsentation

  Die Projektergebnisse der vergangenen Monate, aber auch der am selben Tag stattgefundenen Workshops werden vorgestellt. Der besondere Höhepunkt der öffentlichen Präsentation: Ein Computerspiel, das die Jugendlichen des »Kopf Über«-Projektes selbst konzipiert und umgesetzt haben!
Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

Ein Projekt im Rahmen von

Projektpartner

Schwerpunkte